Roberto Carlos

"El Cañon" Roberto Carlos


Persönliche Daten:
vollständiger Name: Roberto Carlos da Silva
geb.am: 10.4.73 in: Garca, BRA
Staatsangehörigkeit: BRA
Größe: 1,68m
Gewicht: 70kg

Position: Linke Außenverteidigung bzw. Mittelfeld, Linksfuß, nur selten Schüsse mit rechts

Karriereverlauf:

Saison Verein Spiele Tore
90-92 Uniao Sao Joao ? ?
93 Palmeiras 20 1
94 Palmeiras 24 2
95 Palmeiras 23 3
95/96 Inter Mailand 30 6
96/97 Real Madrid 37 4
97/98 Real Madrid 35 4
98/99 Real Madrid 35 5
99/00 Real Madrid 35 4

Ligadebüt: 1.9.96 (1.Spt.): Deportivo - RM 1:1
Spielzeiten in PD: 3
Spiele: 107
Tore: 14



im Verein: kam im Juli 1996 nach einem unglücklichen Jahr bei Inter für 6 Mio. DM von Inter zu Real. Feierte am 1.9.96 sein Debüt. Ist dort seither gesetzt für die linke Verteidigerposition und war seither in fast jedem Spiel für Real im Einsatz. Bildet mit Savio einen der gefährlichsten linken Flügel der Welt. Vertrag bis 2005, festgeschriebene Ablösesumme: 171,62 Mio. DM (14.600m ptas)

Qualitäten: gilt als bester linker Offensiv-Verteidiger der Welt, unheimlich laufstark, schnell (10,6 s/100m) trickreich, hinterläßt bei seinen Offensivausflügen häufig Löcher in der Abwehr. Seine Bananenflanken sind gefürchtet genauso wie seine Freistöße, eine Kombination aus hart geschossenen und geschnittenen meist unberechenbaren Bällen. Die Quote direkt verwandelter Freistöße ist nicht sehr hoch, er bringt den Ball jedoch immer wieder sehr gefährlich vor's Tor. Besitzt einen der härtesten Schüsse der Welt, der zwischen 150 und 160 km/h liegt. Gefürchtete "linke Klebe". Jedoch auch als Vorbereiter/ Paß- und Flankengeber mit größter Präzession.

Trophäen: 1 Meisterschaft (1996/97), 1 Spanischer Supercup (1997/98), 2 CL- siege (1997/98, 1999/2000), 1 Weltpokal (98/99), 2 Copa America mit BRA (1997, 1999)

International: auch in der brasilanischen Selecao eine feste Größe auf der linken Verteidigerposition, versteht sich bestens mit Ze Roberto, mit dem er ja auch schon bei Real spielte. Kommt auf 68 Einsätze und 3 Tore. Das bekannteste Tor in der Selecao ist wohl auch das bekannteste seiner Karriere, das er im Sommer 1997 bei der Mini WM gegen Frankreich schoß: Dabei trickste er nicht nur die Franzosen sondern auch die Physik aus.
Ein 40m Freistoß mit einer theoretisch unmöglichen Flugbahn. Die WM 98 war katastrophal für ihn, seine verunglückte Abwehr gg. Dänemark und das verlorene Duell gegen seinen Vereinskollegen Christian Karembeu wurde ihm von Reportern und Kritikern noch lange nachgetragen.

privates: verheiratet mit Alexandra, 2 Töchter Roberta, Giovanna und Adoptivs÷hnchen Roberto Jnr.
Musik: Samba
Küche: Fleisch und Meeresfrüchte
Hobbies: Footvolley, Strandvolleyball

andere über RC:

Cabrini: "Roberto Carlos ist ein verkappter Stürmer; vom Mittelfeld bis zum gegnerischen Strafraum ist er fantastisch."

G. Netzer: "Wenn es um den besten Linksfüßer geht, darf nur ein Name fallen: RC. Er kann mit links alles: scharf schießen, flanken, passen."

B. Robson: "Mit RC haben sie einen der besten Offensiv-verteidiger der Welt. Er hat Schwächen in der Defensive, aber er ist ein gefährlicher Torschütze. Ein fantastischer Spieler!"

Link: Offizielle RC HP
Inoffizielle RC HP


zurück